Die Pfalz


Weinberge

Die Pfalz ist das zweitgrösste zusammenhängende Weinbaugebiet Deutschlands. Typische Weine sind der Riesling, Müller-Thurgau, Silvaner oder Dornfelder. Durch das milde Klima wachsen sogar bei uns sogar Feigen. Der Ort Gleisweiler (auch pfälzisches Nizza genannt) zählt zu den durchschnittlich wärmsten in Deutschland. Geniessen Sie die Pfälzer Weine bei einer Weinprobe direkt beim Winzer oder im Spätsommer auf einem der zahlreichen Weinfeste in der Region. Entdecken auch Sie die vielen romantischen Weindörfer entlang der Südlichen Weinstraße.

 



 

 

MandelblüteIm Frühjahr prägt die Mandelblüte zahlreiche Straßen und Wege und lädt zum Spazieren durch die idyllischen Weinberge ein. Erleben Sie im Spätjahr die Weinlese hautnah und verkosten Sie den neuen Wein direkt bei einem Winzer. In fast jedem Dorf gibt es Weinprobierstände, wo für jeden Gaumen der richtige Tropfen dabei ist. Über das ganze Jahr finden zahlreiche Wein- und Kultur-Events in der Region statt.

 

 

 

 

  

 

Pfälzer Wald

Der Pfälzer Wald (das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands) lädt ganzjährlich zum Wandern, Fahrradfahren oder auch zu Klettertouren ein. Entdecken Sie zahlreiche Burgen, Schlösser, Seen oder Felsenlandschaften. Gerne geben wir Ihnen einige Tipps für Ihre Ausflüge in der Pfalz. Wir haben auf dieser Seite einige beliebte Ausflugsziele für Sie zusammengestellt.